Deutsch als Zweitsprache

Deutsch als Zweitsprache bezieht sich auf den Erwerb, Gebrauch und die Vermittlung der deutschen Sprache.

Da Deutsch in der Schule Unterrichts – und Kommunikationssprache ist, die aber für Kinder mit einer anderen Herkunftssprache als Deutsch oft Schwierigkeiten bereitet, wird im DaZ Unterricht speziell gefördert.
So unterstützt der DaZ Unterricht die Kinder beim Erlernen der Unterrichtssprache Die Qualität der (Zweit)-Sprachkenntnisse ist Voraussetzung für einen erfolgreichen Schulbesuch bzw Schulabschluss.
Die Schüler und Schülerinnen werden in Kleingruppen aber auch im Klassenverband unterrichtet.





01_wortspielraum.jpg



Wort.SPIEL.Raum



Deutschkurse für VolksschülerInnen
„Durch Spiel und Spaß die Freude an der deutschen Sprache entdecken“

Das Projekt "Wort.SPIEL.Raum" ist Sprachförderung für Volksschulkinder aus Drittstaaten mit nichtdeutscher Muttersprache. Es baut auf einem pädagogisch-linguistischen Konzept auf, das sich besonders durch seine spielerischen Anwendungsmöglichkeiten auszeichnet.

Der Anteil an Kindern mit einer anderen Erstsprache als Deutsch und oft auch ohne ausgeprägte Muttersprache ist an einigen Grazer Volksschulen immens hoch. Zusätzliche Sprachförderung ist notwendig, um den Regelbetrieb in den Schulen aufrecht zu erhalten.

Hauptziel des Projekts: Durch die gezielte Förderung der Sprachkompetenz des Deutschen in allen 4 sprachlichen Modalitäten (Hören, Lesen, Schreiben, Sprechen) werden die Kinder in der Lage sein, dem Regelunterricht besser zu folgen.


Organisationsform:
Dauer: 2 Schulsemester
Umfang: Zwei Schulstunden pro Woche direkt an der Schule
Gruppengröße: max. 10-12 SchülerInnen

Ansprechperson:
Karin Brodschneider (karin.brodschneider@deutschundmehr.at; 0316 329 929 43)

Projektinformation   [Größe: 1,186 KB, Art: .pdf]

  • Mehrstufigkeit →
  • Deutschförderung →
  • Nachmittagsbetreuung →
  • Leistungsbeurteilung →
  • Leseinitiativen →
  • Bibliothek →
  • Unterrichtszeiten →
  • Impressum
  • Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung